Home

[[de]]Fehlende organisatorische Strukturen[[en]]Absence of organisational structures

[[de]]Fehlende organisatorische Strukturen für Kooperationen verhindern klar definierte Verantwortlichkeiten. Auf Dauer ist das der Tod einer jeden Kooperation![[en]]The lack of organisational structures for cooperation prevents that responsibilities can be clearly defined. In the long run this is the downfall of every cooperation!

Manchmal entstehen Kooperationen sehr rasch aus der Not heraus. Oder sie werden im Rahmen eines Projektes schnell aufgebaut. Die Durchführung von Maßnahmen und Aktivitäten im Rahmen der Zusammenarbeit steht ganz vorne. Im aktiven Tun wird das Durchplanen des Prozesses sowie der Aufbau eines Kooperationsmanagements oft vergessen. Damit gibt es keine klare Verteilung der Rollen und der dazu gehörenden Aufgaben.

Wie Entscheidungen getroffen werden ist ein weiteres wichtiges Element von organisatorischen Strukturen.

Und last but not least kann Zeitmangel aller Beteiligten, insbesondere der Entscheidungsträger, den Kooperationsprozess massiv ins Stocken bringen.

In some cases, cooperation emerge very quickly out of necessity. Or they are established in a short time within the framework of a project. The implementation of measures and actions within the framework of cooperation stand right at the top of the list. In doing so, the planning of the process and the establishment of a cooperation management is often forgotten. This means that there is no clear allocation of roles and the related tasks.

How decisions are made is another essential element of organizational structures.

And last but not least, a lack of time of all those involved, especially the decision-makers, can massively slow down the cooperation process.

[[de]]Lösungen[[en]]Solutions